Amalgam – Stopp für Kinder und Schwangere

Nach der EU- Quecksilberverordnung darf Amalgam nicht mehr bei Kindern unter 15 Jahren und bei Schwangeren oder stillenden Patientinnen verwendet werden.

Als zuzahlungsfreie Leistung stehen jetzt auch Kunststofffüllungen im Seitenzahnbereich zur Verfügung.

Seit über 30 Jahren sind wir bereits eine „amalgamfreie“ Praxis und können diese wichtige neue EU-Entscheidung nur begrüßen, auch wenn wir uns über ein generelles Amalgamverbot für Alle mehr gefreut hätten.

Allergiefreie und langzeitbewährte Keramikversorgungen können bereits seit langem eine gute Lösung für die Wiederherstellung der Kaufunktion darstellen.

In unserer Praxis verwenden wir das CEREC-Verfahren, welches in nur einer Stunde den Zahn wieder vollständig wieder herstellt. Alles in nur einer Sitzung ohne lästigen Abdruck.

Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichleiten.

Sie haben die Wahl       

Wir brauchen Sie im Team

Zur Verstärkung unseres freundlichen Teams suchen wir baldmöglichst eine fröhliche und angagierte Stuhlassistenz!

Aufgabengebiete: Konservierende und chirurgische Zahnheilkunde. Wir arbeiten Sie gerne in ein neues und wunderschönes, schmerzfreies Behandlungsspektrum der Laserzahnmedizin ein.

Wenn Sie Interesse an etwas „Neuem“ haben, steht Ihnen die ganze Breite der abdruckfreien CEREC Behandlung offen. Wir zeigen Ihnen in Ruhe wie das geht.

Moderne Zahnmedizin mit einer hightech Ausstattung und teamorientierten Menschen erwartet Sie, in dessen Mittelpunkt der Patient steht.

Wenn Sie Interesse an dieser Herausforderung haben und offen sind für „Neues“dann bewerben Sie sich, gerne auch per mail : praxis@dr-goepel.de

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Praxisteam Dr. Goepel

 

 

 

Keime, Mund, Mensch !

Winzig klein und unsichtbar können sich Bakterien  in unseren Zahnfleischtaschen, am Zahnstein oder Nahrungsbelägen festmachen und in sich vermehren!

Über den Blutweg gelangen Sie dann in unseren gesamten Körper und erhöhen das Risiko für ernsthafte Erkrankungen, wie Herzklappenentzündung, Diabetes und Rheuma, ja sogar das Risiko von Frühgeburten nimmt erheblich zu.

Moral von der Geschicht: „Zähne reinigen und das Zahnfleisch gesund erhalten, damit der Körper nicht krank werden kann. Zahnfleischbluten ist ein ernst zu nehmendes WARNSIGNAL und bedeutet : ab zum Zahnarzt und nachschauen lassen.

„Gesundbeginnt im Mund !“     Ihr Praxisteam Dr. Goepel

„Wir danken den fleißigen Handwerkern!“

Ein kleiner Eindruck von der Schaffenskraft und Mühe, die sich Alle gegeben haben,  um in kürzester Zeit ein hervorragendes Ergebnis zu erreichen !

Vielen Dank nochmals auf diesem Wege ! Ihre Drs.Goepel

Spachteln, verputzen tapezieren,

Steckdosen, Lampen , etc.

für das leibliches Wohl mit leckerem Eis und kühlen Getränken  wurde gesorgt !

Stuhlmontage
Und so ist es dann geworden und nun können wir unsere Arbeit für Sie starten.

Sanfte und schmerzarme Zahnbehandlung

Sanft und einfühlsam, erfahren und herzlich, kompetent und innovativ – so möchten wir selber behandelt werden und so behandeln wir Sie! Damit Sie ohne Angst in unsere Zahnarztpraxis kommen, setzen wir modernste technische Verfahren ein, die Ihre Zahnbehandlung angenehmer, schonender, schneller und oft vollkommen schmerzfrei machen. Sanfte und schmerzarme Zahnbehandlung weiterlesen